Runder, schwarzer Kreis mit den Buchstaben mB in gebrochener Schrift zu einem Logo kombiniert

Korona Website Redesign

Abschlussarbeit Interfacedesign

Das Redesign der Webseite der Korona Leuchten GmbH entstand als Abschlussprojekt zusammen mit Anna-Sophie Meyer. Korona ist eine kleine Augsburger Firma, die sich im Leuchtenbau spezialisiert hat. Ihr Kerngeschäft betreiben sie mit einem sehr modularem LED-System, das sich den Bedingungen der einzelnen Anwendungszwecke genau anpassen lässt. Dabei übernimmt die Firma nicht nur die Produktion und den Vertrieb, sondern ist Ansprechpartner bei der Konfiguration, betreut das Projekt und ist oft auch an der finalen Montage beteiligt.

Wie auf den letzten Bildern zu sehen, war die alte Webseite kein Prachtstück. Die Startseite mit einer Flash-Bildershow und die Produktseite mit etlichen “in Vorbereitung” Bannern, die bereits seit Jahren vorhanden waren. Unsere Aufgabe war somit ein kompletter Neuaufbau der Seite, von der konzeptionellen, wie auch der gestalterischen Seite. Das Briefing beinhaltet dabei zwei Ziele. Die Produkte sollten mehr in den Vordergrund rücken und die Gestaltung sollte klarer und moderner werden, ohne wichtige Informationen vorzuenthalten. Die Zielgruppe der Seite, Lichtplaner und Architekten, sollen mit technischen Informationen und ansprechender Gestaltung bedient werden.

In der Konzeptphase entwickelten wir eine neue Seitenstruktur, mit einer Hauptnavigation, die drei wichtigsten Komponenten enthält, die Produkte, die Referenzen und das Unternehmen. Ebenso ist dort auch direkt die Kontaktseite zu finden. Alles weitere wurde in die Footernavigation am Ende der Seite verlegt. Für die bereits erkennbare Informationsflut, die das Produktspektrum mit sich bringt, legten wir bereits in der frühen Phase erste Designkriterien fest. Die beinhalteten eine klare Strukturierung der Einzelseiten mit verständlichem Aufbau, eine ansprechende Bildwelt und aufklappbare Felder, um Informationen leicht zugänglich zu machen, ohne von Anfang an riesigen Textmengen zu überfordern.

Bei dem Design setzten wir auf einen hellen und freundlicheren Hintergrund. Einer modularen Gestaltung aus Boxen mit Überschrift/Text und Überschrift/Bild Kombinationen ermöglichte es uns die Seiten flexible aufzubauen und gleichzeitig eine starke Hierarchie und Übersichtlichkeit zu erhalten. Das zurückhaltende Design der textlichen Teile der Webseite unterstützt dabei die schöne Bildwelt, die eine Leuchtenfirma zu zeigen hat.

Teil des Projektes war es außerdem die Seite, zumindest teilweise, umzusetzen. Dabei entstand dann ein Prototyp der Webseite. Implementiert sind dabei beispielhaft die Produkte kor#01 und kor#05, sowie die Referenz Forum Tashkent.

Nach einigen überwundenen Hürden auf Seiten von Korona ist die Webseite nun online und unter www.korona-licht.de zu finden.

Alte Korona Startseite (Screenshot)
Alte Korona Produktseite (Screenshot)